Wintersemester 2017/18

Theologie elementar: Einfache Antworten auf schwierige Fragen

Vorlesung Institut für evangelische Aszetik WS 2017/2018 Di 14.45–16.15 Uhr

  • 07.11.2017 Theologie elementar: Einfache Antworten auf schwierige Fragen.
    Eine Einführung (Prof. Dr. Klaus Raschzok)
  • 14.11.2017 10 Jahre Institut für evangelische Aszetik mit Festvortrag
    »Aszetik bei Paulus und Theresa von Avila« (Prof. Dr. Marius Reiser)
  • 21.11.2017 Fernsehpfarrer Dr. Adolf Sommerauer (1909–1995) als Meister der
    einfachen Antworten auf schwierige Fragen (Prof. Dr. Klaus Raschzok)
  • 05.12.2017 Warum kommen Sie eigentlich ständig mit der Bibel – es gibt doch auch
    andere schöne Texte? (Dr. Gerhard Knodt)
  • 12.12.2017 Ist Gott angesichts der Leiden in der Welt zu rechtfertigen? (Prof. Dr.
    Christel Keller‐Wentorf)
  • 19.12.2017 Müssen Taufpaten denn unbedingt einer christlichen Kirche angehören?
    (Dr. Gerhard Knodt)
  • 09.01.2018 Können Sie mir in einigen wenigen Sätzen erklären, was das mit der Trinität
    auf sich hat? (N.N.)
  • 16.01.2018 Mission ist doch erledigt! Denken Sie an ihre koloniale Vergangenheit
    und an die Unmöglichkeit der Judenmission? (Dr. Philipp Hauenstein)
  • 23.01.2018 Glauben Christen und Muslime an denselben Gott? (Prof. Dr. Christel
    Keller‐Wentorf)
  • 30.01.2018 Braucht es denn heute im Protestantismus noch Konfessionen, wo wir
    doch in so vielen uns selbst von der katholischen Kirche nicht mehr
    unterscheiden? (Dr. Johannes Goldenstein)
  • 06.02.2018 Ein Politiker: Sagen Sie mir doch, warum der Landesbischof ständig die
    Zwei‐Reiche‐Lehre übertritt und sich in die Politik einmischt? Das ist doch
    mein Geschäft! (Dr. Thomas Seidel)
  • 13.02.2018 Spricht Gott heute noch – und auf welche Weise? Von Neuoffenbarern und
    neuen Propheten (Dr. Matthias Pöhlmann)
  • 20.02.2018 Wie kann man noch einen Staat wie Israel unterstützen, der sich mit
    Mauern abschirmt, um die Palästinenser auszusperren? (Dr. Johannes
    Wachowski)